Jan Luley Jan Luley Jan Luley Jan Luley

JAN LULEY

Jan Luley, geboren im nordhessischen Bad Hersfeld, studierte Jazz mit Hauptfach Klavier in den Niederlanden und ist seit über drei Jahrzehnten als Künstler professionell auf den Bühnen Europas unterwegs. Seine musikalische Bandbreite erstreckt sich von Blues, Boogie Woogie, New Orleans Piano Stilen, Gospel & Spirituals, Creole Jazz bis zum Swing, Mainstream und inein in moderne, zeitgenössische Jazzklänge. Seine stilistische Vielfalt, seine improvisatorische Kreativität und seine Virtuosität machen ihn zu einem der vielseitigsten und spannendsten Musiker der heutigen Szene. Bei seinen kurzweiligen, begeisternden Konzerten findet der charismatische Pianist und Sänger schnell einen Weg in das Ohr des Publikums. Bereits über 1500 Konzerte in 17 Ländern Europas, sowie in Afrika und den USA, spielte Jan Luley solistisch oder in den verschiedensten internationalen Formationen.
Seine Musik ist zeitlos, auf pianistisch höchstem Niveau, und dazu eine tiefe Verbeugung vor der musikalischen Tradition aus New Orleans in erfrischend zeitgemäßer Umsetzung.
2013 feierte Jan Luley sein 30jähriges Bühnenjubiläum.

 

 

Jan Luley ist darüberhinaus sowohl als Organisator, künstlerischer Leiter und Berater für Festivals und Konzertreihen tätig, als auch engagierter Dozent bei Blues- und Jazz-Workshops im In- und Ausland. 2004 gründete Jan Luley sein Label Luleymusic Records. Von 1999 bis 2009 war Jan Luley Pianist der Frankfurter Barrelhouse Jazzband. Seit 2010 ist Jan Luley Mitinhaber und Creative Director der LILLEKE Agentur für Marketing und Design.

In 2013 beendete er ein Fernstudium zum Grafikdesigner.